Fotowalk Köln

Die Idee zu einem „Fotowalk durch Köln“ ist entstanden, als ich in einer ruhigen Minute über mein Facebookprofil geschaut habe. 215 Freunde auf Facebook, leider meistens nur Kontakt über die sozialen Medien. Da käme ein Treffen mit ein paar alten Weggefährten mal genau richtig, wieso nicht als Fotowalk durch Köln mit der ein oder anderen gemütlichen Einkehr in eine Lokalität.

Den Sommerferien und der Spontanität geschultet, waren wir leider gerade mal 4 Personen (nicht zu vergessen die 2 süßen Shiba`s von Anja und Ralf). Als Treffpunkt legten wir den Haupteingang des Kölner Doms um 16.30 Uhr fest. Nun kämpften wir uns durch die Menschenmengen über die Hohenzollernbrücke nach Deutz. Hier angekommen begann unser Fotowalk mit wunderschönen Aufnahmen des Panoramas und der Architektur der rheinischen Metrople. Der weitere Weg führte uns über die Severinsbrücke in den Rheinauhafen, zum Schokoladenmuseum, wieder zurück nach Deutz über die Deutzer Brücke um den Dom und die Altstadt in der Nacht abzulichten. Zwischendurch kehrten wir im Rheinauhafen auf eine leckere Currywurst ein und genehmigten uns Kölsch bzw. Weizenbier. Es war ein sehr schöner und gemütlicher Nachmittag in der Domstadt, wenn auch nur im kleinen Kreis.

Wir werden dieses Event auf alle Fälle mal wiederholen, natürlich mit anderen Zielen. Auf dem Programm für den nächsten Walk ist das herbstliche Ahrtal im Oktober angedacht. Dort können wir die wunderschöne, verfärbte Natur in der Herbstzeit fotografisch festhalten und vielleicht den ein oder anderen Schoppen Wein trinken. Habt Ihr Lust mitzumachen? Mehr Informationen gibt es dann über mein Facebookprofil bzw. hinterlasst mir bei eventueller Interesse eine Info über meine Webseite (Kontaktformular). Bilder des Fotowalk in Köln gibt es hier!

Scroll top